Musiklabel

Musiklabel Last Forever Music Lünen

Warum braucht man ein Musiklabel?

Um im Radio gespielt zu werden, benötigt man den sogenannten Labelcode, auch LC-Nummer genannt. Ohne diese Identifikation kann kein Musikstück zugeordnet werden und wird somit auch nicht im Radio/TV gespielt. Alle Musiklabel in Deutschland sind offiziell bei der GVL registriert und erhalten eine LC-Nummer. Last Forever Music ist seit 2008 bei der GVL unter der LC19049 registriert.

Als Musiklabel sind wir offen für verschiedene Musikrichtungen. Bei uns kann sich der Musiker frei entfalten. Es gibt keine Vorgaben der Industrie oder ein aufgezwungenes Image. Natürlich behalten auch wir den aktuellen Markt im Auge und stehen beratend zur Seite, was sinnvoll und was ein No-Go ist.


Ein Auszug unseres Services:

  • Auswahl/Produktion der passenden Songs
  • Imageaufbau des Künstlers
  • Künstler Coaching
  • Aufbau einer Fanbase
  • Veröffentlichung von Songs
  • Promotion u.v.m.

Wir sind kein Zuschusskostenlabel, was viele Millionen wie beispielsweise Major Labels in ihre Künstler investiert. Dafür bieten wir einen fairen Vertrag und freie künstlerische Entwicklung. Wir zeigen mögliche Wege in die Musikbranche auf und stehen informativ zur Seite. Der Erfolg ist zum großen Teil vom Musikinterpreten selbst oder dessen Promoter abhängig, was aber gleichzeitig ein Ansporn für alle Beteiligten bedeutet.

In der Vergangenheit haben wir der dänischen Sängerin Michelle Nielsen oder Schlager Newcomer Maybritt erfolgreich den Weg ins Musikbusiness geebnet.